dpcz03

 

 

 

Deutschlandpokal
Clausthal/Oberhof        18./19.01.03

 

Es gab für mich verschiedene Gründe,zum Deutschlandpokal nach Clausthal-Zellerfeld im Harz zu fahren.Natürlich: Heymi !! Und auch die Aussicht,Andi Birnbacher laufen zu sehen und Hansi Stoeckl kennenzulernen... aber am entscheidensten war wohl,daß Stefanie Kleininch und mich zu sich nach Hause eingeladen hatte.Und verbunden mit so einem Besuch klang der Deutschlandpokal doch recht einladend. Als er dann wegen Schneemangel nach Oberhof verlegt wurde,war die Sache für mich gegessen.Dann hat das Inchkind mich überredet... 

Also Samstag in der Nacht aus den Betten gequält und auf ging's nach Thüringen.Stefanie hatte auch Verstärkung mitgebracht: ihre Cousine und eine Freundin ( die hat allerdings lieber einen Snowboard-Kurs belegt). 

Gleich auf dem Parkplatz haben wir Andi getroffen,der uns mitteilte,daß er doch erst 12.00Uhr startet... Klasse, hätten wir ja zwei Stunden länger schlafen können. Hansi meinte nur,wir seinen "Fanaten" und Corinna fand,daß der Andi ganz anders aussieht als im Computer. 

Und dann standen wir am Birxsteig, Fanblockund haben uns anfangs brav an die Weisung des Weltcupwochenendes gehalten und die Strecke nicht betreten.Naja,wir haben's dann doch mitgekriegt.Zwischen zwei Trainern stehend,haben wir die Namen der Jugend-und Juniorenläufer aufgeschnappt und diese angefeuert.Bei den Jungs gab es besonders viele Floris und Tobis, bei den Mädels war die Namensvielfalt etwas breiter gefächert.Die Juniorinnen sind dann mit den Frauen zusammen gestartet.Es gibt nur vier Damen im Deutschlandcup:Ina Menzel,Sabrina Buchholz,Janett Klein und Romy Beer.Die wechseln sich in schöner Regelmäßigkeit in den Platzierungen ab.Wir haben natürlich alle angefeuert und hatten dabei am meisten Erfolg bei Romy Beer, die den Massenstart-Sprint unter Staffelbedingungen gewann. 

Bei den Herren wurden unsere Sympatien dann doch etwas aufgespalten.Also,nicht,daß wir nicht alle angefeuert und angerasselt hätten.Aber es wurde schon etwas lauter bei Heymi,Andi und Hansi... soweit ein fünfköpfiger Fanblock irgendwie laut sein kann.Natürlich haben wir alle,die wir kannten,auch NAMENTLICH angefeuert und aus sicherer Quelle weiß ich,daß sich Fabian Mund doch sehr gewundert hat,daß wir ihn KENNEN.Nach dem Rennen,daß übrigens der Altenberger und damit Sachse *ggg* Sven Kretschmar gewonnen hat,sind wir dann so einem Trainer hinterhergewatschelt und standen, schuppdiewupp, mitten im Stadion.Die Chance mußten wir nutzen und sind flugs in Im Tunnelden Tunnel abgetaucht.Wieder daraus aufgetaucht,haben wir uns noch bissl mit den Jungs unterhalten.Leider war Heymi sozusagen direkt ins Bett marschiert und auch bei der Siegerehrung nicht anwesend. Am nächsten Tag ist er dann gar nicht angetreten.War eh sein erster Wettkampf nach einer krankheitsbedingten Pause... und so wohl hat er sich wohl doch noch nicht gefühlt. 

Am Sonntag gab's dann die Verfolgungswettkämpfe.Wir haben wieder heftigst den Nachwuchs angefeuert und ich hoffe doch sehr,daß,sollte es der eine oder die andere von denen dereinst in die Weltspitze schaffen,ICH dann gegrüßt werde!!! *ggg* 

Bei den Damen gewann Ina Menzel und bei den Herren hatte Wolle die Nase vorn.Hansi,der auch ein bißchen kränkelte und deswegen auf den Start verzichtete,kam mit an den Birxsteig und hat uns beim Anfeuern unterstützt ( das muß er aber noch üben!!!),und so schaffte es Andi diesmal auf einen 3. Platz. 

Nach der Siegerehrung im Zelt haben wir uns dann von den Jungs verabschiedet und sind nach Hause gefahren.Ich hatte ja ein bissl Sorge,daß Hansi und Andi das auch schaffen und nicht noch ne Woche in Oberhof rumstehen und darüber diskutieren,wer nun fährt und wer im Auto schlafen darf. Aber da Andi eine Woche später in Antholz eintraf,um die Staffel zu laufen,scheinen sie das Problem irgendwie gelöst zu haben. 

Hansi und sein Schuh

Fotoalbum
 
 
 
 
 
 

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!